Dislokation Motorsteuergerät

Das Motorsteuergerät sitzt beim 135i im Motorraum hinter dem rechten Federbeindom im „Spritzwasserkasten“. Um Platz zu schaffen im Motorraum habe ich dieses in die Fahrerkabine verlegt. Somit habe ich sämtliche Steuergeräte im Innenraum des Fahrzeugs verbaut. Dank dem gewonnen Platz im Motorraum kann ich das Ausgleichsgefäss des Kühlwasserkreislaufs hinter das rechte Federbeindom verlegen (Beitrag folgt) und gewinne dadurch den benötigten Raum für die Installation eines „Turbo-Side-Air-Intake-Systems“ (ultra kurzes Ansaugsystem für die Versorgung der Turbos mit reichlich Frischluft : – )

123456

 

Auf den nachfolgenden Bildern ist die geplante Position des neuen Aluminium Ausgleichsgefässes für den Kühlwasserkreislauf zu sehen:

123


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s