Lithium-Ionen-Akkumulator – Lite Blox

Der Lithium-Ionen-Akkumulator genannt Lite Blox wird in Deutschland hergestellt, ist sehr leicht und besticht durch die perfekte Verarbeitung. Ich habe die Batterie nun direkt unter der Zentralelektirk positioniert. Durch den Wegfall von Kabeln (BMW-Batterien sind üblicherweise im Kofferaum untergebracht) konnte ich nochmals einiges an Gewicht einsparen. Die Bilanz sieht wie folgt aus: Original BMW-Starterbatterie:     24.0 kg … Mehr Lithium-Ionen-Akkumulator – Lite Blox

Rennsport H-Schaltung (CAE-Shifter)

Für die Optimierung der Schaltvorgänge habe ich mich für einen Shifter von CAE entschieden. CAE fertigt H-Geschaltete Rennsportshifter für kurze und super präzise Schaltvorgänge. Gegenüber dem originalen Schaltsystem sind die folgenden Vorteile auszumachen: Kürzere Schaltwege Wenig bis gar kein Spiel im H-Schema Rückwärtsgang-Arretierung Kürzerer Weg zwischen Steuerrad und Schaltknüppel Meiner Ansicht nach stellt CAE wunderschöne, in … Mehr Rennsport H-Schaltung (CAE-Shifter)

Härtere Motoren- und Getriebelager

Als vorbereitende Massnahme für den geplanten Einbau eines CAE-Shifters habe ich härtere Motoren- und Getriebelager von Turner Motorsport verbaut. Dies soll das Spiel von Motor und Getriebe bei Lastwechsel reduzieren. Eine kompakte Einheit zwischen Getriebe und Schalteinheit soll die einwandfreie Funktion des CAE-Shifters sicherstellen. Der Einbau der Lager gestaltet sich relativ einfach, einzig das Motorenlager … Mehr Härtere Motoren- und Getriebelager

Soundcheck : – )

…der Sound macht nicht die Rundenzeit, aber Spass macht es trotzdem wenn es ein bissl „blubert“ : –  ) momentan ist noch beinahe alles serienmässig. Habe lediglich die originale BMW Performance Abgasanlage ohne Mittel-Schalldämpfer verbaut. Rein sound-technisch finde ich das Orchester aber schon ganz ordentlich und da wird man gerne zum Dirigenten 😀     … Mehr Soundcheck : – )

Türen ausschlachten

Obwohl die Seitenverkleidungen bei den Türen bereits entfernt wurden, sind die „nackten“ Türen aufgrund ihrer Bauart, dem Seitenaufprallschutz sowie dem Fensterheber-Mechanismus immer noch sehr schwer. Da die Sicherheitszelle über einen massiven Flankenschutz verfügt, habe ich die Türen komplett ausgeschlachtet – inkl. Entfernung des originalen Seitenaufprallschutzes. Zudem wurde der Fensterheber-Mechanismus entfernt und die Seitenscheiben fix montiert. … Mehr Türen ausschlachten