Extrem tiefe Sitzposition

Mit der individuellen Sitzpositionierung/-befestigung wollte ich vier Ziele erreichen:

  1. Schwerpunktsenkung
  2. Erhöhung der Kopffreiheit
  3. Gewichtsreduktion
  4. Stabilere Konstruktion

Um diese Ziele zu erreichen habe ich die originalen Sitzbefestigungspunkte komplett entfernt. Auf dem folgenden Bild sieht man um wieviel die Sitzposition dadurch sinkt:

Dazu musste ich unzählige Schweisspunkte aufbohren, was einiges an Geduld erforderte : – )

Als Nächstes habe ich zur Verstärkung 3mm Edelstahl Grund- und Gegenplatten verbaut (eingeklebt mit Karosseriekleber). Das Material ist extrem hart, hatte sogar mit dem Cobalt beschichteten Bohrer mühe die Löcher zu bohren. Auf dem Bild ist zu sehen, dass ich die Sitzposition so weit wie möglich in der Mitte des Fahrzeugs gewählt habe.

Die Sitze wurden anschliessen ohne Sitzschienen (keine Sitzverstellung mehr möglich) direkt anhand der Sparco Aluminium Sitzkonsolen auf den Boden verschraubt. So konnte ich einerseits die Sitzschienen sowie die Adapterplatten weglassen und andererseits ist die Konstruktion so viel stabiler (die Sitzschienen haben immer ein leichtes Spiel). Verschraubt habe ich das Ganze mit M10 Schrauben der Festigkeitsklasse 10.9.

Das Ergebnis ist eine viel tiefere Sitzposition und habe dabei im Minimum 10kg an Gewicht eingespart : – )


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s