Kühlwasserkreislauf befüllen & entlüften

Vor der Befüllung des Kühlwasserkreislaufes habe ich das ganze System auf Dichtheit geprüft. Dazu habe ich die gesamte Luft aus dem Kühlwasserkreislauf gezogen und 1 Bar Unterdruck erzeugt. Anschliessend habe ich überprüft, ob der Unterdruck im System abfällt oder konstant bleibt. Ein Abfallen des Unterdrucks hätte auf ein Leck im System hingewiesen – dies war bei mir nicht der Fall. Nach erfolgreicher Druckprüfung habe ich das unter Vakuum gesetzte System das bereitgestellte Kühlwasser-Gemisch ansaugen lassen. Durch diese Art der Befüllung kann sichergestellt werden, dass im System keine Luft mehr vorhanden ist.

2020-07-13 19.07.03-1

 

Das Kühlwasser-Gemisch setzt sich bei mir wie folgt zusammen:

2020-07-13 19.07.03

2020-07-13 19.07.03-1-1

Das Redline Water Wetter soll die Kühlwassertemperatur um bis zu – 6.7 Grad verringern und kann beispielsweise über die Eggenberger Motorenbau AG (Schweiz) oder 55 Parts (Deutschland) bezogen werden.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s