Circuit de Chenevières (10.07.2021)

Am 10.07.2021 war es endlich so weit und ich konnte am ersten Trackday mit meinem BMW teilnehmen. Veranstalter war Coastracing Motorsport Events. Cyrill und Philipp haben wirklich einen super Event organisiert und die Teilnehmer waren alle sehr nett und rücksichtsvoll auf der Strecke – ich freue mich bereits jetzt auf den nächsten Event 🙂

Die erste Herausforderung war die Lärmmessung vor dem Trackday. Zum Glück konnte ich die maximalen 95 Dezibel (im Stand bei ca. 4000 bis 4500 Touren) knapp mit 92 Dezibel einhalten. So stand dem Trackday nichts im Weg. Auch das Fahrzeug hat den ganzen Tag ohne Probleme funktioniert, weder thermische noch mechanische Probleme standen der Freude am Fahren im Weg. Jedoch ist der Circuit de Chenevières eine technisch sehr anspruchsvolle Strecke und so war ich den ganzen Tag mit der originalen Leistung auf der Suche nach der optimalen Linie. Fazit des Tages: Das Fahrzeug funktioniert wunderbar. Der Fahrer braucht etwas Übung 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s