Motorkabelbaum erneuern

Bereits vorgängig hatte ich das Motorsteuergerät in den Innenraum verlegt, sodass sämtliche Elektronik im Innenraum ist. Die Kabel hatte ich dazu in Wellrohren in den Innenraum geführt. Die Lösung war zwar ok, ich wollte das Ganze aber optisch etwas aufwerten. Deshalb habe ich den Kabelbaum nochmals neu gebaut und das Wellrohr durch Schrumpfschlauch ersetzt. Den Kabelbaum der Injektoren sowie der Zündspulen führe ich direkt in den Innenraum. Den Kabelbaum für die Vanos, Nockenwellensensoren, Wasserpumpe etc. führe ich nun über den rechten Radkasten in den Innenraum. Ich finde das Resultat gelungen 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s